Antike Uhren Blog Service Werkstatt

Einlegen der Kette

In diesem Blogeintrag zeige ich drei Bilder eines Service einer alten Spindeltaschenuhr.
Die Energie erhält sie über ein so genanntes Ketten-Schnecken System. Damit kann ein regelmäßiger Kraftverlauf über die Gangdauer ermöglicht werden.
Besondere Vorsicht ist beim Einlegen der Kette geboten, wie in den Bildern zu sehen ist.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.
Da wir leider sehr viel Spam-Kommentare erhalten, wird Ihr Beitrag erst nach Überprüfung freigeschaltet. Bitte um etwas Geduld.